Messe München, 5. & 6. Juni 2024

A@W Newsletter

Anziehend schön

DAW

27. Februar 2024

Löcher bohren und Stromauslässe waren gestern. Heute reicht ein einfacher Klick ohne großen Aufwand, um die Energie fließen zu lassen. Wie das geht? Ganz einfach.

 

FLEXFY ist ein Name, der für vieles steht. Zum einen ist es die Bezeichnung eines Wandaufbaus, zum anderen der Name des Unternehmens, das dahintersteckt. Das Start-Up ist unter dem Dach von DAW SE beheimatet, einem der größten Farben- und Lackproduzenten und Bauzulieferer Europas, zu denen auch die Marken Caparol und Alpinaweiß gehören. Ab März 2024 wird FLEXFY zur eigenen GmbH, die den patentierten Wandaufbau inklusive ökologischen Leuchten selbständig in Europa vertreiben wird.

 


Viel Spielraum für Gestaltung: Mit FLEXFY kann man das Setting jederzeit und ohne großen Aufwand verändern.


Die Idee, ein derart neuartiges System zu entwickeln, entstammt aus einem Innovationswettbewerb der DAW und wird seitdem stetig vorangetrieben und professionalisiert. Bei FLEXFY handelt sich um das weltweit erste elektrisch leitfähige und gleichzeitig magnetische Wandsystem, mit dem elektronische Geräte, aber auch Leuchten und Designelemente flexibel an Wand und Decke montiert werden können, ohne dafür Löcher in die Wand zu bohren oder Kabel zu verlegen. Ermöglicht wird das durch einen bereits zum Patent angemeldeten und nur vier Millimeter schlanken Schichtaufbau, der von einem professionellen Maler – und damit ganz ohne zusätzliches Gewerk – in nahezu allen Gebäuden verbaut werden kann, ganz gleich ob im Neubau oder im Bestand.

 


Mit einem Handgriff ist alles anders: Akzente setzen, Strom entnehmen, Wände gestalten ohne jegliches Werkzeug, wann, wie und wo immer man es möchte.


Zur Anwendung kommt FLEXFY in Hotels, Büros und Konferenzräumen, aber auch in Wechselausstellungen in Museen und Galerien – kurz: überall dort, wo maximale Flexibilität gefragt ist oder häufige Nutzerwechsel erfolgen. Ist das System erst einmal installiert, so kann man ohne großen Aufwand und bei laufendem Betrieb umgestalten und neu bespielen, ganz ohne Lärm, Schmutz und Stillstandszeiten. Alle elektronischen Geräte für das System laufen auf 24V Gleichstrom und sind damit im Vergleich zu üblichen 230V Wechselspannung um ein Vielfaches sicherer. Das System erfüllt die Brandschutzklasse A2 und ist CE-konform geprüft.

 


Eine Vielzahl von Leuchten, USB-C Steckdosen, Designelemente und Bildschirme befinden sich an der Wand und können beliebig umgestaltet und betrieben werden.

 

„Mit FLEXFY wird man einfach fantastisch flexibel – sowohl in der kurzfristigen Umgestaltung als auch in der langfristigen Umnutzung. Schnelle Wechsel bei gleichzeitig hohem eigenen Gestaltungsspielraum sind problemlos möglich. Der Raum passt sich jederzeit den Anforderungen seiner Nutzer an und nicht umgekehrt“, sagt Anja Schröpfer, Miterfinderin und Co-Founder von FLEXFY.



Im Dezember 2023 wurden im Showhotel 30 Quadratmeter FLEYFY Wandfläche umgesetzt.

  

Im Dezember wurde im Hotelkompetenzzentrum in München eine erstmal öffentlich zugängliche Wand installiert. In dem gern als „Hotel ohne Gäste“ bezeichneten, 2014 eröffneten und europaweit bislang einzigartigen Showhotel wird die Möglichkeit geboten, FLEXFY vor Ort auszuprobieren. Auf einer Fläche von 30 m² können nach Herzenzlust Leuchten, Bildschirme, sowie USB-C Steckdosen versetzt werden.  

 


Viele Möglichkeiten, aber nur ein Gewerk: Ein professioneller Maler kann die Wände für die kabellose Stromversorgung alleine vorbereiten.


Christian Peter, Geschäftsführer vom HKZ ist überzeugt: „FLEXFY ist die Antwort auf die geforderte Flexibilität und Wandelbarkeit in der Hotellerie und Gastronomie. Designs müssen sich regelmäßig neu erfinden, Produktlebenszyklen verkürzen sich von Jahr zu Jahr. Besonders die jungen Generationen wie Y und Z setzen hohe Erwartungen an das Interior von Gebäuden: dabei spielen moderne Optiken unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit eine bedeutende Rolle. Mit FLEXFY lässt sich einfach und schnell eine Veränderung erwirken – und das bei minimalem Aufwand und maximaler Wirkung. Innovation, Kreativität und Flexibilität in einem Produkt vereint – das ist die Zukunft in der gestalterischen Welt. Wir freuen uns darauf, allen Besuchern diese tolle Idee vorzustellen.“

 

Alle Bilder: © DAW

 

www.flexfy.io


Erklärvideo: https://www.youtube.com/channel/UC1eXuaFFeHaveK4GcYfdN_Q


Anziehend schön
Zum KontaktformularZurück zur Übersicht

A@W Newsletter

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden!

>> Abonnieren

Interesse an Visibilität im Newsletter?

>> Klicken Sie hier

Medienpartner 2024

 

 

 

In Kooperation mit

 

Design & Plan

 

Sponsor